Ich begrüße Dich bei deinem ersten Schritt in eine Welt neuer Erfahrungen.

Sex, Sinnlichkeit und zwischenmenschliche Beziehungen begleiten uns ein Leben lang. Mal ganz selbstverständlich, mal aufregend, mal fordernd und manchmal glänzen sie durch Abwesenheit. Wir bleiben jedoch stets sexuelle Wesen mit Wünschen und Bedürfnissen.

Sex, Sinnlichkeit und Beziehung kann auch einfach wunderbar sein: spielerisch, entdeckend, erfüllend, wild und voller Leidenschaft.

An welchem Punkt Du Dich auch in deiner Sexualität befindest:

Du findest hier einen geschützten Raum um Dich bei den Themen Körper, Sexualität, Lust, Berührung und Partnerschaft neu zu entdecken und mehr über Dich herauszufinden. Ich lade Dich ein, herauszufinden welche Ressourcen dein Körper Dir bietet und wie Du eine authentische Sexualität leben kannst.


Ist das Angebot etwas für Dich?

Ich berate und begleite Menschen jeglichen Geschlechts, Alters, jeglicher sexuellen Orientierung oder Beziehungsform. Du bringst Dich mit, genau so wie du im Moment bist. Die Sexualberatung und das Coaching richten sich dabei sowohl an Einzelpersonen als auch an Paare.


Das Angebot richtet sich an Menschen, die neugierig in ihrer Sexualität sind, sich gerne neu entdecken und Themen rund um Sex, Sinnlichkeit und Beziehung einfach spannend finden. Du findest dazu jeden Donnerstag Workshops zu verschiedenen sexologischen oder beziehungsbezogenen Themen. Auch kannst Du Dir (alleine oder mit Partner*in) ein individuelles Coaching gönnen. Komm dazu gerne auf mich zu!

Das Angebot richtet sich an Menschen, die in ihrer Sexualität und/oder Partnerschaft vor Herausforderungen stehen und dabei fachkundige Unterstützung und empathische Begleitung suchen. Die Workshops können dabei auch ein erster Schritt in die Thematik sein oder Du kontaktierst mich und wir finden gemeinsam einen ersten Schritt.


Eine Auswahl an Themen in der Beratung

Orgasmus(s)

„Ich kann nicht zum Orgasmus kommen“ bzw. „Ich kann nur mit Sextoys zum Orgasmus kommen“

„Ich möchte meine*n Partner*in zum Orgasmus bringen und es klappt nicht“

„Ich komme zu früh“

Kopf und Körper

„Ich habe die Verbindung zu meinem Körper verloren“

„Ich habe Schmerzen beim Geschlechtsverkehr“

„Meine Vagina fühlt sich zu eng/zu weit an“

„Ich finde es unangenehm mich beim Sex zu zeigen“

„Ich fühle mich beim Liebesspiel nicht wohl mit meinem Körper/ in meinem Körper“

Lust und Begehren

„Ich empfinde einfach keine Lust mehr. Auch nicht auf Sex mit mir selbst.“

„Ich möchte mich als lustvoll erleben“

„Ich wünsche mir neue Impulse für meine Sexualität“

„Seit der Geburt meines Kindes habe ich einfach keine Lust mehr auf Zweisamkeit“

„Ich begehre meine*n Partner*in nicht mehr.“

„Ich fühle mich in intimen Situationen unwohl.“

Erektionsstörungen

„Ich verliere meine Erektion beim Sex“

„Mein Penis wird einfach nicht (mehr) steif (genug)“

Lieben & Leben

„Wie kann ich eine polyamore Beziehung gestalten?“

„Ich habe Wünsche und Fantasien, die ich ausleben möchte. Wie kann ich das gut kommunizieren?“

„Wie kann ich eine „offene“ Beziehung gestalten “

„Ich möchte meine Sexualität offen ausleben, weiß aber noch nicht wie“


Arbeitsweise

In der Beratung verbinde ich Ansätze aus dem Sexocorporel, dem Embodiement und der Gesprächstherapie.

Wir werden dein Anliegen strukturiert von unterschiedlichsten Blickpunkten betrachten, sodass Du neue Impulse und Anregungen mitnehmen kannst. Ich ermögliche Dir neue Zugänge zu deinen Bedürfnissen und deinem Körper zu finden. Dein Körper und dein Kopf werden wieder „ins Gespräch“ kommen und können so lernen eine dynamische Verbindung einzugehen.


Ablauf der Beratung

Kontaktiere mich gerne und wir vereinbaren ein Erstgespräch um deine Fragestellung zu klären und uns kurz kennenzulernen. Danach vereinbaren wir einen Beratungstermin.

Coaching

Für Einzelpersonen und Paare

Körper erotisieren

Unser Alltag ist geprägt von tausenden Entscheidungen, die wir durch abwägen und nachdenken lösen. Unser Kopf läuft auf Hochtouren, während wir allmählich vergessen haben auch unserem Körper die Aufmerksamkeit zu schenken, die er verdient.

Ich lade Dich ein, deinen Körper neu kennenzulernen und vom Denken ins Spüren zu kommen.

Du kannst so erfahren, wie du deine Erregung durch ein erweitertes Spektrum von körperlichen Aktivitäten und der Einbeziehung von variablen Erregungsquellen steigern und modulieren kannst. Dadurch kannst du Erregung aktiv und durch sich selbst steigern und deinen Körper als Genusslandschaft entdecken.

Eine Verbindung zwischen dieser körperlichen Erfahrung mit Wahrnehmungen, Gefühlen, Emotionen und Fantasien ist ein wichtiges Puzzleteil um deine Sexualität zu bereichern.

Sinnliche Berührung

Berühren ist mehr als das Gegenüberzufällig anzufassen, es ist die Sprache unseres Körpers, um mit uns und/oder einem anderen Körper zu kommunizieren. Unser System ist von Beginn bis Ende auf Berührungen ausgerichtet. Zuneigung, Nähe, Begehren und Lust finden über die Berührung eine eigene körperliche Ausdrucksform, welche der Treibstoff für eine neue Reise zu einer aufregenden Sinnlichkeit ist.

Wir betrachten hierbei verschiedene Berührungsqualitäten und verschiedene Arten der Berührung.

Das Wechselspiel von „berührt werden“ (empfangende Rolle) und „berühren“ (gebende Rolle) eröffnet hierbei den Raum um in das bewusste und willentliche Berühren und Spüren zu kommen.

Lebendige Weiblichkeit

Ich lade Dich ein, deine eigene Lust kennenzulernen und Dir ein Stück näher zu kommen, deinen Körper besser kennenzulernen und eigene Glaubenssätze zu überdenken und möglicherweise neu zu schreiben. Die Betrachtung deiner Rollen in den verschiedensten Arten von Beziehung und deine Bedürfnisse stehen hier im Fokus. Ein Raum, in dem Du bestimmst wo es langgeht und lernen kannst Dich zu hören, zu spüren und eine wertschätzende Bindung zu Dir selbst zu entdecken, zu pflegen und mit in den Alltag zu nehmen.

  • Deine lustvollen Bedürfnisse aktiv und fordernd auszudrücken
  • Sexuelle Selbstsicherheit erlangen
  • Den Ist-Zustand zu schätzen
  • Bedürfnisse entdecken und benennen
  • Spielerisch auf Entdeckungsreise gehen
  • Aktive, fordernde Sexualität entdecken
  • Die eigene Lust schätzen und mit ihr nach außen treten
  • Glaubenssätze/Mythen/Wissen zu weiblicher Sexualität überprüfen
  • Sich selbst sexuell attraktiv und begehrenswert erleben und Sexualität als eine Ressource im Leben zu betrachten und nicht als Leistungsprüfung

Genussvolle Männlichkeit

Das Bild von einem „richtigen“ Mann verändert sich momentan rasend schnell, die Anforderungen sind widersprüchlich und komplex. Schnelligkeit macht es schwer, gut bei sich zu sein und eigene Klarheiten zu erlangen.

Ich möchte mit dir auf deine Reise gehen, bei welcher Du dir die Frage stellen kannst „Welcher Mann möchte ich in Beziehung, Sinnlichkeit, Lust und Erotik sein?“.

  • Die eigene Genitalität entdecken, positiv betrachten und ausfüllen
  • Der „eigene“ Mann sein und werden
  • Sexuelle Selbstsicherheit erlernen und stärken
  • Spüren statt Funktionieren
  • Sich als sexuelles, lebendiges Wesen annehmen
  • Keine Rolle mehr erfüllen müssen und Sex aus Spaß, Freude und Lust erleben, anstelle von Selbstbestätigungsdruck und Erwartungen an den „immer wollenden Supermann“
  • sich selbst sexuell attraktiv und begehrenswert erleben und Sexualität als eine Ressource im Leben zu betrachten und nicht als Leistungsprüfung

Über mich

Ich bin Anna und freue mich Dich begrüßen zu dürfen.

Ich durfte in den letzten 10 Jahren viele Menschen als Sozialarbeiterin begleiten. Mein Schwerpunkt lag dabei stets auf den Fähigkeiten und den Stärken meines Gegenübers.

In all den Jahren tangierte die Themen Sexualität, Lust, Partnerschaft und Körpergefühl immer wieder meine Beratungen. Ich habe nun entschieden diesen Themen einen eigenen, prominenten Platz zu geben und mich am SoHam Institut Hamburg zur Sexualberaterin für Einzelpersonen und Paare weitergebildet.

Hier kannst Du mehr über meine Arbeit als Entspannungstherapeutin erfahren.


Preise

Beratung für Einzelpersonen: 85€ / Stunde

Beratung für Paare: 120€ / Stunde

Sozialtarif: 60€ / Stunde

Hinweis für Paare

Ihr könnt gerne zusammen kommen, auch wenn es so aussieht, dass das vermeintliche „Problem“ nur bei einem der Partner liegt. Ein gemeinsames Gespräch kann eure Paardynamik betrachten und ihr habt die Möglichkeit euch, durch eine gemeinsame Kommunikation besser verstehen zu lernen.

Wenn Du in einer Paarbeziehung lebst und dein*e Partner*in eine Beratung ablehnt, komm gerne und starte für Dich.


Kontakt

Du erreichst mich per Telefon unter 0177 / 52 20 191, per E-Mail unter kontakt@frau-anna.de oder über untenstehendes Kontaktformular.