Ablauf der Sitzung

Ich möchte Ihnen hier einen Einblick in meine Arbeitsweise und zudem auf häufig gestellte Fragen Antworten geben.

Jeder Mensch ist individuell verschieden. Man kann somit keine Schablone verwenden, und diese auf jeden Menschen legen und dann davon ausgehen, dass es ihm nach der Beratung / Behandlung besser geht. Ich lege deshalb bei meiner Arbeit größten Wert darauf, mit ihnen zusammen IHR ganz persönliches Thema (ggf. herauszubekommen und) zu bearbeiten und somit IHREN einzigartigen Lösungsweg zu finden.

Oft haben wir oberflächlich eine Angelegenheit, bei der wir meinen, diese würde uns das Leben schwer machen. In den meisten Fällen ist der Umstand aber nur bereits das Symptom einer tieferliegenden Problematik. Und diese gilt es zu bearbeiten, damit ein dauerhafter Erfolg erzielt werden kann. Schließlich haben diverse Studien gezeigt, dass ein erfülltes Liebes- und Sexualleben, die Gesundheit fördert und die Vitalität steigert. Was somit die Grundlage für ein glückliches und zufriedenes Leben ist. Und wer möchte das nicht sein?!

Das Wichtigste zuerst: Was ist mit der Diskretion?

Meine Tätigkeit unterliegt der Schweigepflicht. Alles was Sie mir anvertrauen bleibt in unserem geschützten Rahmen und dringt NICHT nach außen (Partner, Ehemann/-frau, Eltern, Freunde, usw.).

Für wen ist das Beratungsangebot?

Meine ganzheitliche Beratung / Therapie richtet sich an Menschen (Frauen, Männer, Transgender, Paare) jeglichen Alters.

Warum ist es wichtig, sich mit dem Thema Liebe (in jeglicher Couleur) eindringlicher zu beschäftigen?

Auch wenn das Thema Sex mit all seinen Facetten heute nahezu überall thematisiert wird, haben dennoch viele Menschen ganz individuelle Fragen oder Probleme, die Sie sich nicht trauen mit Freunden oder gar ihrem eigenen Partner zu besprechen.

Sexualität ist aber nur ein Teil vom großen Thema Liebe. Und das wird leider heutzutage all zu oft vernachlässigt bzw. sogar vergessen. Aber Liebe ist der Ursprung von allem, demzufolge ist es mehr als lohnenswert, sich eindringlich mit sich selbst und dem Thema Liebe auseinander zu setzten.

Wie ist die Arbeitsweise?

Ich arbeite ganzheitlich mit naturheilkundlichen Therapie- und Beratungskonzepten. Der Mensch als Einheit von Körper, Psyche und Seele steht im Mittelpunkt meiner Arbeit.

Wie viel Vorlaufzeit benötige ich für einen Termin?

In dringenden Fällen kann ich Ihnen einen Termin innerhalb von 48 Stunden anbieten. Im Normalfall ist es bis jetzt immer möglich gewesen, binnen von 4 Wochen einen passenden Termin zu finden.

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Leider ist Sexualberatung /-therapie keine Leistung, die von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen wird. Demzufolge müssen Sitzungen selbst bezahlt werden.

Genaueres entnehmen Sie bitte dem Menüpunkt Konditionen.

Muss ich mit irgendwelchen Schwierigkeiten rechnen, wenn ich eine Beratung / Therapie beginne?

Es wäre gelogen zu sagen, dass ein intensives mit sich Auseinandersetzten nicht auch negative Begleiterscheinungen haben kann. Mal abgesehen von dem zusätzlichen zeitlichen Aufwand, ist es eine vorübergehend psychische Mehrbelastung, die Kraft kostet.

Zudem sollten Sie sich selbst die Frage stellen, und diese auch ehrlich beantworten, ob Sie wirklich bereit und willig für eine Veränderung sind. Teilweise ist es eine Überwindung neue und ungewohnten Verhaltensweisen im täglichen Leben einfließen zu lassen und dann auch umzusetzen.