Coming Out – Ein heikles Thema, auch in unserer heutigen Zeit.

Der propagierten Freiheit, so leben zu können, wie man es selbst für richtig empfindet, wird sehr oft sehr schnell ein Ende gesetzt. Toleranz der „Andersartigkeit“ ist meist da beendet, wo es einen selbst persönlich betrifft. Und da sind leider viele immer noch der Meinung: „Bei den anderen O.K., aber wir sind ja zum Glück alle „normal“, bei uns passiert „so etwas“ nicht!“ Was auch immer dieses „normal“ und „so etwas“ bedeuten soll. Denn schließlich ist jeder Mensch gut so wie er / sie / es ist! Ganz gleich in welcher Lebensform er / sie / es leben will.

Das Wichtigste im Leben ist, mit sich selbst im Reinen zu sein und zu wissen, was und wie man selbst sein und leben möchte. Erst nachdem diese Fragen beantwortet sind, sollte man sich mit dem „Außen“ beschäftigen.

Sie werden sehen, der Schlüssel liegt in Ihnen selbst. Nachdem Sie diesen Schlüssel wieder entdeckt haben werden, werden Sie auch ihre Maske(n) ablegen und somit endlich Sie selbst sein können.