Single-Coaching

In Deutschland ist in den Jahren seit der Wiedervereinigung die Anzahl der Single – Haushalte kontinuierlich gestiegen. Die Gründe für ein Leben als Single sind unterschiedlich: Viele Frauen meinen, dass ihre Ansprüche an einen potenziellen Partner oft zu hoch sind, und es deshalb erst gar nicht zu einer Beziehung kommt. Bei den Männern ist einer der häufigsten Ursachen ihre eigen Schüchternheit und die Angst vor Zurückweisung. Dennoch gibt es aber auch Menschen, die sich bewusst für ein Leben ohne Partner(in) entschieden haben, und damit glücklich sind.
Als Single kann man ganz unabhängig leben und muss auch auf niemanden Rücksicht nehmen – man profitiert von vielen Freiheiten.
Dennoch haben es alleinstehende Personen in manchen Situationen nicht so einfach, wie es oft den Anschein erweckt, denn mehr als die Hälfte der Singles in Deutschland empfindet zum Beispiel einen Abend unter Paaren als unangenehm.
Somit ist es nicht verwunderlich, warum es immer mehr Bücher zum Thema „Liebe und Partnerschaft“ gibt. Ganz zu schweigen von dem riesigen Zuwachs, den Partnerbörsen im Internet seit Jahren erfahren.
Dennoch darf nicht außer Acht gelassen werden, dass die Gründe, warum ein Mensch Single ist, ganz individuell verschieden sind und demzufolge auch einer derartigen Auseinandersetzung bedürfen.
Lassen Sie uns gemeinsam zielgerichtet ihren eigenen persönlichen Weg aus der Einsamkeit heraus finden.